Gästebuch


Sei willkommen in unserem Gästebuch. Hier kannst du Freunde treffen und dich über deine eigene Aktion austauschen. Oder einfach deine Gedanken notieren.

Wir freuen uns auf dich.

Kommentare: 4
  • #4

    Tom Wendler (Dienstag, 20 Dezember 2016 21:58)

    Ich wünsche ihnen den Segen von Jesus Christus für ihren Dienst.
    Amen und Shalom.

  • #3

    Herbert Jacobi (Samstag, 26 November 2016 12:19)

    Den Flyer braucht man sich durch den großen Button ja nur runter laden und kann ihn dann als PDF so groß stellen wie man möchte. Die Chapta-Formulare sind ein wichtiger Schutz für uns. Jimdo bietet keine Alternative an. Ist ja auch Standard. Sehbehinderte haben aber auch ein Telefon, so dass man kommunizieren kann, wenn man möchte.

  • #2

    Stefan (Donnerstag, 24 November 2016 16:20)

    Leider ist diese Seite für laut Deutscher Augenärzte nur in Deutschland zwischen 7 und 10 Millionen sehgeschädigte Menschen kaum zugänglich. Vor allem der Fleyer als PDF ist sogar für das Lesen mit einem Bildschirmleser mitSprachausgabe (Screenreader) explizit gesperrt.
    WARUM DAS?
    Mit einem gedruckten Fleyer kann man diese Menschen ja nun wirklich nicht erreichen, da ja die meisten nicht mehr lesen können!
    Und, wenn man dies über das Kontaktformular melden möchte, muss man so eine Knautschgraphic ausfüllen (Captcha) was man nun mal als Sehgeschädigter auch nicht kann. Da gibts doch auch schon seit etlichen jahren bereits viel bessereAlternativen!
    Jeder kann von uns beispielsweise durch Diabetes ganz schnell in die schwere Sehbehinderung rutschen. Im Jahr sind das über 150.000 Diabetiker, denen das passiert.
    Ich verstehe so ein Handeln, gerade und angesichts der 10 Gebote einfach nicht! :-(

  • #1

    Samuel Pourian (Dienstag, 08 November 2016 21:51)

    Wenn Gott das Land nicht bewacht, wachen die Wächter umsonst! Gott behüte Deutschland! Amen